Archiv der Kategorie: Unlokales

Eine Premiere

Zu fortgerückter Stunde mal etwas weniger Journalistisches, dafür aber um so „PR-ischer“: Mein erstes großes Webseiten-Text-Projekt ist nach rund sieben Wochen Arbeit soeben online gegangen: http://www.sonnwiese.de Ein klein wenig bin ich doch stolz darauf und lade natürlich sämtliche Blog-Leser dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unlokales | Kommentar hinterlassen

Der Streik, der Frust und das böse Netz

Kollege Thomas Knüwer setzt sich im Blog „Indiskretion Ehrensache“ mit dem aktuellen Tarifkampf in den Redaktionen auseinander. In vielen Punkten stimme ich seiner Analyse zu. Nur hätte ich hier und da noch ein paar Anmerkungen zu machen: Zunächst eine Ergänzung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unlokales | 2 Kommentare

Kleinstädtische Vernunft

Ich fand es ja seinerzeit sehr beruhigend, dass ich nicht der einzige bin, der den Limburger ICE-Halt für volkswirtschaftlichen Unfug hält. Offenbar ist in Siegburg der Fall ganz ähnlich gelagert, wie der Blogger-Kollege in seinem Bundesstadt-Blues schreibt. Dort scheint sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Limburg, Netzigkeiten, Unlokales | Kommentar hinterlassen

Spon: Panorama der Ödnis

Nach dem Beitrag über Dorfläden neulich, hat Spon sich jetzt wieder mit einem Thema befasst, das auch mich schon geraume Zeit umtreibt: Derzeit steht ein ziemlich langes Stück zum drohenden Wüstfallen ländlicher Orte im Westen Deutschlanda online. Zu diesem Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzigkeiten, Unlokales | Kommentar hinterlassen

Lösung Bürgerladen?

Heute mal ein kleiner Lesetipp zu einem Thema, an dem ich mich neulich schon mal abgearbeitet habe: dem Verschwinden von Einzelhandel in kleinen Orten. Spon hat sich mit einem Bürgerladenmodell in einigen Mittelstädten im Nordwesten befasst. Ob sich das auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzigkeiten, Unlokales | Kommentar hinterlassen

Wider die Videotie

Heute nach langer Abstinenz auf diesem Feld mal wieder was Medien-Grundsätzliches von mir: Warum denkt eigentlich jeder, der im Netz irgendwas publiziert, egal ob Blogger, Magazin oder Lokalzeitung, alle möglichen und unmöglichen Themen mit Videos darstellen zu müssen? Warum müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unlokales | 1 Kommentar

Ein gut(t)er Tag

Karl Theodor Wenzeslaus Hyacinth Maria Boromir etc. etc. zu Guttenberg ist also zurückgetreten. Ich finde, das ist ein guter Tag für dieses Land. Allerdings muss ich der allgemeinen Bewertung doch widersprechen: Die Tricksereien bei der Doktorarbeit halte ich an sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unlokales | 4 Kommentare