Fliehender Dieb schlägt Passanten

Einen Schlag auf die Nase hat ein Mann abbekommen, der gestern Vormittag auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums „Kaufland“ in Limburg einen Dieb aufhalten wollte. Kurz vor 11 Uhr hatte der Dieb eine Umhängetasche aus einem unverschlossenen Auto genommen. Die Besitzerin beobachtete das und rief um Hilfe. Ein Passant hielt den Täter fest, bekam jedoch von diesem einen Ellenbogencheck auf die Nase. Der Täter flüchtete entlang des Lahnuferweges in Richtung alte Lahnbrücke. Da er von weiteren Zeugen verfolgt wurde, ließ er während der Flucht die Tasche fallen. Er wird wie folgt beschrieben: 185cm groß, schlank, sportliche Gestalt, graue Haare. Bekleidet war der Mann mit einer blauen Jeansjacke und einem grauen Hemd. Hinweise an die Polizei: 06431/91400

Ebenfalls ist in der vergangenen Nacht eine junge Frau ihn der Disco „Musikpark“ in Staffel ins gesicht Geschlagen worden. Um 1 Uhr wurde die 25-Jährige von einer unbekannten männlichen Person grundlos auf die Unterlippe geschlagen. Der Mann soll klein und dick gewesen sein. Ein 25-jähriger, stark alkoholisierter Begleiter der Geschädigten randalierte nach dem Vorfall und griff die Security-Kräfte an. Er musste zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Gegen ihn wird gesondert ermittelt.

Mit leichten Verletzungen kamen gestern Abend zwei Autofahrer bei einem Unfall bei Schupbach davon. Kurz vor 21 Uhr wollte ein 19-Jähriger aus Beselich von der Landstraße aus Richtung Schupbach nach links in Richtung Gaudernbach abbiegen. Dabei übersah er einen aus Gaudernbach kommenden, vorfahrtsberechtigten 48-Jährigen aus Schupbach. Neben den Verletzungen der beiden Fahrer hatte der folgende Zusammenstoß schätzungsweise 18.000 Euro Schaden zur Folge.

Gestern Nachmittag oder am frühen Abend ist bei Malmeneich in einem Waldstück seitlich der B8 ein abgestellter blaugrüner KTM-Motorroller mit dem Versicherungskennzeichen 512-RJG gestohlen worden

Zwischen 1.30 und 6.50 Uhr in der vergangenen Nacht ist ein Auto bei Dorchheim aus Richtung Hangenmeilingen kommend von der Straße gerutscht und hat einen Leitpfosten und das Hinweisschild der Rettungswache umgefahren. Der Fahrer machte sich danach davon und wird nun von der Polizei gesucht.

Wer an der Langfassung des heutigen Polizeiberichts Limburg-Weilburg interessiert ist, findet sie hier.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s