Wer kennt den EC-Kartendieb?

Bereits am 19. Mai wurde einer Frau in einem Schuhgeschäft in der Bad Camberger Innenstadt die Geldbörse gestohlen. Darin befand sich auch eine Bankkarte, mit der ein unbekannter Mann um 14.50 Uhr mehrmals erfolglos versuchte, am Automaten eines Geldinstitutes in der Frankfurter Straße Geld abzuheben. Die Polizei hat jetzt das Überwachungsfoto von dieser Tat veröffentlicht. Wer den Mann erkennt, sollte unter (06431) 91400 Kontakt zur Polizei aufnehmen.

In der vergangenen Nacht haben Ebenfalls in Bad Camberg Einbrecher ein Spielwarengeschäft in der Frankfurter Straße heimgessucht. Eine Tür auf der Rückseite des Gebäudes wurde aufgehebelt und im Laden das Wechselgeld aus der Kasse gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 300 Euro.

Ebenfalls in der vergangenen Nacht hat jemand versucht, in das Elzer Bürgerhaus in der Lehrstraße einzubrechen. Eine rückwärtige Tür wurde durch Hebelversuche beschädigt – 500 Euro Sachschaden.

Der dritte Einbruch der vergangenen Nacht spielte sich in der Frankfurter Straße in Weilburg an einer Tankstelle ab. Eine auf der Rückseite liegende Tür zur Werkstadt wurde aufgebrochen, wodurch der Täter in den Verkaufsraum der Tankstelle gelangte. Dort wurden Schnaps, Zigaretten, Tabak und Kaugummis entwendet. Der Schaden beläuft sich auf rund 1700 Euro.

Zwei leicht Verletzte und ein erheblicher Sachschaden waren die folge eines Unfalls gestern um 18 Uhr in Eschhofen. Auf der Bahnhofstraße musste kurz hinter dem Bahnübergang eine Autofahrerin wegen eines Rückstaus anhalten. Ein nachfolgender 22-jähriger Mann aus Beselich bemerkte das zu spät und fuhr auf. Dabei wurden die beiden Insassen in dem vorderen Wagen, die 45-jährige Fahrerin und der 11-jährige Mitfahrer, leicht verletzt. Auf 13.000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden.

Ebenfalls zwei leicht Verletzte gab es gestern kurz nach 17 Uhr auch in Elz. Eine 35-jährige Autofahrerin hatte auf der Limburger Straße nicht rechtzeitig reagiert, als der vor ihr fahrende Kleinbus anhielt und fuhr auf. Die Verursacherin und ihre 60-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Es entstand 6000 Euro Sachschaden

Schließlich trug gestern um 12 Uhr noch ein Autofahrer auf der Landstraße zwischen Ellar und Fussingen leichte Blessuren davon. Ein 18-jähriger Fahranfänger geriet in einer Kurve nach rechts auf die unbefestigte Bankette, steuerte gegen und kam nach links von der Straße ab. Dort überschlug sich sein Auto, wobei der Wagen total demoliert wurde. Die Polizei gibt den Schaden mit 5000 Euro an.

Auf der Landstraße zwischen Runkel und Niederbrechen kam es gestern am frühen Morgen an der Einmündung zum Ellersweiherweg zu einem Unfall mit drei Beteiligten. Ein 59-jähriger Autofahrer war kurz nach 5 Uhr vom Ellersweiherweg nach rechts in Richtung Runkel abgebogen und hatte dabei übersehen, dass dort ein PKW einen Lastwagen in Richtung Niederbrechen überholte. Der Einbiegende stieß gegen einen auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Wagen, der wiederum gegen den überholten LKW prallte. Dabei entstand an allen drei Fahrzeugen etwa 3.800 Euro Sachschaden.

In aller Detailtiefe kann der heutige Polizeibericht Limburg-Weilburg hier nachgelesen werden.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s