11-Jähriger prallt gegen Auto: Schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen am Bein und am Kopf musste ein junger Radfahrer gestern ins Krankenhaus gebracht worden. Der 11-Jährige war um 16.45 Uhr in Linter auf der Jahnstraße gefahren und hätte eigentlich an der Kreuzung mit der Feldbergstraße anhalten müssen, um den Verkehr von rechts vorzulassen. Das tat der Junge aber nicht. Genau in diesem Moment fuhr ein Auto in die Kreuzg ein. Die 64-jährige Fahrerin konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden, wodurch der Radfahrer zu Boden fiel. Der Junge trug keinen Fahrradhelm und zog sich deshalb schwere Verletzungen zu.

20.000 Euro haben Gauner mit dem „Enkeltrick“ erbeutet: Eine Frau aus Bad Camberg erhielt am Montagnachmittag einen Anruf von einer angeblichen Bekannten. Ihren Namen sagte sie nicht, sondern lenkte das Gespräch geschickt so, dass die Angerufene den Namen der Frau erwähnte, um die es sich hätte handeln können. Darauf ging die Anruferin natürlich sofort ein und schaffte es mit vielen Worten, die gutgläubige Dame am anderen Ende zur dringenden Rettung aus einer kurzfristigen finanziellen Notlage zu überreden. Tatsächlich hob die ältere Frau rund 20.000 Euro von ihrem Konto ab und übergab die große Summe nach weiteren Anrufen der „Bekannten“ an einen Boten, den sie zur Abholung des Geldes geschickt hatte.

Auf einem Firmengelände im Hadamarer Industriegebiet Nord wurden am frühen Abend schwere Metallteile in einen Mercedes Sprinter verladen. Ein Zeuge beobachtete den Vorgang und informierte den Firmeninhaber. Er sowie die ebenfalls alarmierte Polizei trafen den beschriebenen Transporter mit ausländischem Kennzeichen nicht mehr an. Im Zuge der Fahndung meldete sich der Firmeninhaber erneut und gab an, den gesuchten Sprinter in der Westerwaldstraße in Limburg gesehen zu haben. Dort wurde das Fahrzeug schließlich durchsucht und die drei Insassen kontrolliert. Es handelte sich um ungarische Touristen im Alter von 38, 39 und 42 Jahren. Die Metallteile im Wert von etwa 300 Euro wurden zurückgebracht.

Im Bornweg in Waldernbach haben Einbrecher in der vergangenen Nacht die Verglasung zum Verwaltungsbereich einer Firma eingeschlagen. Entwendet wurden ein neuwertiges Navigationsgerät Marke TomTom und Bargeld aus einer Kassette, die zuvor aufgebrochen worden ist.

In der Schulstraße in Löhnberg, am Gerüst der Volkshalle, wurde am Wochenende der Großteil eines mit Spanngurten befestigten Dachdeckeraufzuges abmontiert und entwendet. Es fehlen die oberen vier Elemente und das Kopfstück.

In der Feldbergstraße Höhe Haus Nr. 3 in Bad Camberg ist in der vergangenen Nacht zwischen 0 und 2.30 Uhr ein gelber Motorroller Marke MBK Yamaha Aerox gestohlen worden. Der Roller hat das Versicherungskennzeichen 327 JXJ.

Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Westerwaldstraße in Limburg lud gestern um 18 Uhr eine Frau Waren in den Kofferraum ihres Autos. Diesen Umstand dürfte eine unbekannte Person genutzt haben, die Handtasche der Frau vom Beifahrersitz des Wagens zu entwenden.

Wer sich für umgekippte Blumenkübel und ähnliche „Schwerverbrechen“ interessiert, findet hier den kompletten Polizeibericht Limburg-Weilburg.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s