Motorradfahrer stirbt auf der B49

Soeben schickt die Limburger Polizei einen sehr unerfreulichen Nachtrag zu ihrem Tagesbericht: Um 14.20 Uhr ist ein Motorradfahrer auf der B49 bei Ahlbach ums Leben gekommen. Der 62-jährige Mann aus dem Landkreis Altenkirchen war zunächst auf der B 54 in Richtung Limburg unterwegs. An der Ahlbacher Spange fuhr er nach Zeugenangaben auf die B 49 auf und wollte dann von dem rechten auf den linken Fahrstreifen in Richtung Limburg wechseln. Dabei übersah der Motorradfahrer offenbar ein Auto, das aus Richtung Weilburg kommend bereits auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war. Das Motorrad fuhr seitlichen Anstoß in das Auto, wodurch der Fahrer stürzte und in die Leitplanken am rechten Fahrbahnrand rutschte. Beim Aufprall auf die Leitplanken und deren Haltepfosten wurde der 62-Jährige tödlich verletzt. Wiederbelebungsversuche durch den sofort alarmierten Notarzt blieben ohne Erfolg, so dass der vorsorglich alarmierte Rettungshubschrauber wieder abdrehen musste. Eine Erstversorgung war bereits durch die Besatzung eines zufällig direkt nach dem Unfall vorbeikommenden Rettungswagens aus Diez vorgenommen worden.

Der beteiligte Autofahrer, ein 56-jähriger Mann, kam mit dem Schrecken davon. Auf der B 49 von Beselich nach Limburg kam es während der Bergung bis um 16.20 Uhr zu Behinderungen. Dabei hat sich auch kurz vor der Ahlbacher Spange ein Auffahrunfall ereignet, bei dem es aber nur zu Blechschäden gekommen ist.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Motorradfahrer stirbt auf der B49

  1. Frank Hamm schreibt:

    Das sind die Momente in denen ich als Motorradfahrer mein Hobby jedesmal aufs neue überdenke. Meine Gedanken sind bei der Familie des Verstorbenen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s