16-Jähriger auf offener Straße zusammengeschlagen

Ein 16-jähriger Schüler ist in der vergangenen Nacht in Niederhadamar auf offener Straße zusammengeschlagen worden. Der Jugendliche war um 0.20 Uhr an der Mainzer Landstraße in Richtung Hadamar unterwegs, als er von zwei Personen angesprochen wurde. Schließlich hielt einer der beiden den Schüler fest, während der andere ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht schlug. Der 16-Jährige zog sich Verletzungen zu und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Hinweise an die Polizei: (06431) 91400.

Ein zehnjähriges Kind und ein junger Mann sind gestern Abend bei einem Unfall bei Steinbach verletzt worden. Um 19.30 Uhr war der 23-Jähriger mit seinem VW von Steinbach in Richtung Hadamar unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er hinter einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und fuhr seitlich in ein entgegenkommendes Auto. Der Fahrer des VW sowie ein mitfahrende zehnjähriges Kind wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

Die beiden Passagiere eines Motorrollers sind in der vergangenen Nacht in Hadamar leicht erletzt worden. Um 23 Uhr bog eine 42-jährige Autofahrerin vom Parkplatz gegenüber der Stadthalle nach rechts auf die Hospitalstraße ein. Dabei übersah sie eine aus Richtung Faulbach kommende 17-jährige Rollerfahrerin. Diese musste eine Vollbremsung machen und stürzte zusammen mit dem Roller und ihrem 17-jährigem Sozius. Der Sachschaden wird auf 1200 Euro geschätzt.

Schon viele Motorradfahrer sind auf der kurvigen Landstraße bei Schwickershausen gestürzt. Gestern erwischte es wieder einen. Der 50-Jährige war in Richtung Schwickershausen unterwegs. Aufgrund eines eigenen Fehlers in einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei wurde der Mann leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

In der Nacht zum Samstag schlugen Einbrecher mit einem Stein die Doppelglasscheibe einer Gaststätte in der Limburger Graupfortstraße ein und kletterten in den Gastraum. Aus der Kasse wurden Bargeld und zwei leere Kellnerbörsen entwendet.

An der Mainzer Landstraße in Niederhadamar wurde in der Nacht zum Samstag an einem geparkten Auto die rechte vordere Seitenscheibe mit einem Stein eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurde ein Portemonnaie gestohlen. Ganz ähnliche gingen Autoknacker in der gleichen Nacht in der Limburger Straße in Heckholzhausen vor. In diesem Fall wurde das Autoradio mit
Navigationsgerät entwendet.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s