Auto fährt 14-jährigen Radler um

Bei einem Unfall in Eschhofen hat ein junger Radfahrer gestern schwere Verletzungen erlitten. Kurz vor 20 Uhr wollte ein 20-jähriger Autofahrer auf der Kurtierischen Straße die Kreuzung mit der Rudi-Wagner-Straße überqueren. Dabei nahm er dem von rechts kommenden 14-jährigen Radfahrer die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß, der Radfahrer fiel zu Boden und verletzte sich die Schulter. Er wurde stationär im Krankenhaus Limburg aufgenommen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 4300 Euro.

Nachdem bereits am Mittwoch ein Holzlagerplatz bei Frickhofen von Brandstiftern heimgesucht worden war, kam es auch am Freitag um 17 Uhr zu einem Feuer. Auf dem Gelände im Schiesheck brannten mehrere Holzstämme. Ein Schaden von mehreren hundert Euro trat ein.

Einer 18-jährigen Schülerin ist gestern an der Limburger Tilemannschule das Fahrrad gestohlen worden. Um 8.15 Uhr hatte sie das Rad auf dem dafür vorgesehenen Platz hinter der Schule abgestellt. Als sie nach Schulschluss um 17:15 Uhr wieder zurück kam, musste sie den Diebstahl feststellen. Das Fahrrad war nicht verschlossen, deshalb schaute die Besitzerin öfter danach. Bis 16 Uhr war das Rad auch noch da. Es handelt sich hierbei um ein weißes Damenrad der Marke Cobra im Wert von rund 350 Euro.

In Linter sind am Dienstag oder Mittwoch auf einem Gelände in der Mainzer Straße neben einem Wohnhaus mehrer gelagerte Dachrinnen sowie ein schwerer Stampfer aus Eisen gestohlen worden. Auf 300 Euro schätzt die Polizei den Wert der Beute.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Kirberg in der Frankfurter Straße zwei schmiedeeiserne Gartentürchen im Wert von zusammen 500 Euro entwendet.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s