Vier Zweiradfahrer verletzt

Mehrere Fahrer von motorisieren Zweirädern sind gestern und heute bei Unfällen zu Schaden gekommen. Zum Glück blieb es meist bei leichten bis mittelschweren Blessuren. Um 16.40 Uhr fuhren auf der Landstraße von Hintermeilingen in Richtung Steinbach ein Lkw, ein Motorroller und ein Auto hintereinander. Der Autofahrer aus Neuwied setzte zum Überholen an und befand sich bereits auf Höhe des Motorrollers, als auch dessen Fahrer nach links ausscheren wollte, um den Lkw zu überholen. Dabei stieß er gegen die Beifahrerseite des Autos und stürzte. Der 35-jährige Fahrer aus Mengerskirchen konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.
Auf der Limburger Straße Fahrtrichtung Ortsmitte Eschhofen setzte um 19.40 Uhr ein Autofahrer den Blinker und bremste ab, um in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Ein nachfolgender Motorradfahrer bremste bis zum Stillstand, doch der dann folgende Autofahrer, ein 30-jähriger Mann aus Runkel, fuhr auf. Das schwere Motorrad wurde gegen den vorderen Wagen geschoben, wobei der 44-jährige Zweiradfahrer zu Fall kam und sich leicht verletzte. Die entstandenen Sachschäden werden auf 6000 Euro geschätzt.
Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Westerwaldstraße in Limburg geriet um 14.45 Uhr die 49-jährige Fahrerin eines Motorrollers ins Schlingern und kippte um. Der Roller rutschte weiter gegen einen geparkten Wagen und die Sozia verletzte sich leicht. Die entstandenen Sachschäden werden auf 3000 Euro geschätzt.
Heute früh hat bei Drommershausen ein Autofahrer einen Motorradfahrer verletzt und sich auch noch davon gemacht. Um 7 Uhr geriet das Auto auf der Kreisstraße zwischen Drommershausen und Ahausen über die Fahrbahnmitte und prallte mit seinem Außenspiegel gegen die Lenkerseite eines entgegen kommenden Motorrads. Dessen Fahrer konnte einen Sturz vermeiden, wurde aber an der Hand leicht verletzt und der Lenker wurde beschädigt. Der Autofahrer fuhr weiter in Richtung Ahausen und meldete sich auch nicht bei der Polizei. Dies tat aber später eine Unfallzeugin, um sich zu erkundigen, ob der Autofahrer bekannt sei. Sie konnte das passende Kennzeichen liefern und der Unfallfahrer, ein 18-jähriger aus Weilburg, war auf diese Weise zu ermitteln.

Gleich vier Autos sind gestern kurz nach 1930 Uhr in Limburg bei einem Auffahrunfall beschädigt worden. Die vier Wagen fuhren hintereinander von der Frankfurter Straße stadtauswärts auf die Wiesbadener Straße in Richtung Linter. In Höhe der Pallottinerkirche bremste die junge Frau am Steuer des ersten Wagens, da sie nach links abbiegen wollte, aber den Gegenverkehr durchlassen musste. Der nachfolgende Fahrer sowie die Autofahrerin dahinter hielten ebenfalls an. Ein 42-jähriger Mann aus Limburg, der das vierte Auto steuerte, erfasste die Situation zu spät und fuhr auf. Dabei schob er die drei Fahrzeuge davor noch aufeinander, so dass sich die Sachschäden auf etwa 12.000 Euro summieren.

In der Schaumburger Straße in Limburg wurde in der vergangenen Nacht ein gekipptes Fenster an der Rückseite eines Verwaltungsgebäudes zum Einbruch genutzt. Aus dem betreffenden Büro ist ein PC entwendet worden.

Sämtliche Paerkrempler und sonstigen kleineren Vorkommnisse aus dem Polizeibericht Limburg-Weilburg können hier nachgelesen werden.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s