Unfall bei Mensfelden: Zwei Frauen in Lebensgefahr

Lebensgefährliche Verletzungen haben heute Nachmittag zwei Frauen bei einem Unfall auf der B417 bei Mensfelden erlitten. Kurz nach 14 Uhr geriet eine aus Richtung Wiesbaden kommende Autofahrerin in der Nähe der ehemaligen Gaststätte „Zollhaus“ aus noch ungeklärter Ursache über die Fahrbahnmitte und streifte ein entgegenkommendes Fahrzeug. Danach prallte sie frontal gegen den nächsten Wagen, der aus Richtung Limburg kam. Die beiden Fahrerinnen mussten von der Mensfelder und Kirberger Feuerwehr aus ihren Fahrzeugwracks gerettet werden. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen wurden sie in verschiedene Krankenhäuser gebracht.

Bei der Unfallfahrerin handelt es sich um eine 54-jährige Frau aus Idstein. Die andere verletzte Fahrerin ist eine 22-jährige Frau. Die Fahrerin des zuerst gestreiften Wagens kam mit dem Schrecken davon. Bis zur Bergung der Unfallfahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn ist die B 417 komplett gesperrt.

Hier kann der gesamte Nachtrag zum Polizeibericht nachgelesen werden.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Hünfelden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s