Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste gestern ein Motorradfahrer in das Limburger Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz vor 14.30 Uhr war der 22-Jährige in einer Linkskurve, auf der Landstraße zwischen Beuerbach und der Autobahnauffahrt Bad Camberg gegen die rechte Leitplanke und geprallt und in den Graben gestürzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 3000 Euro.

Auf einem geschotterten Landwirtschaftsweg in der Verlängerung der Hellstraße bei Wolfenhausen stürzte gestern um 16.10 Uhr ein 30-jähriger Motorradfahrer und zog sich dabei eine Schulterverletzung zu, die zu einer stationären Behandlung im Limburger Krankenhaus führte.

In der Siemensstraße in Limburg haben Unbekannte in der vergangenen Nacht die Seitenscheibe an einem Peugeot eingeschlagen und aus dem Fahrzeug ein mobiles Navigationsgerät sowie zwei Kameras entwendet.

Die Polizei fahndet nach zwei Ladendieben, die gestern um 17 Uhr an einem Bekleidungsgeschäft an der Plötze in Limburg eine Strickjacke gestohlen haben. Einer hatte im Laden die Verkäuferin in ein Gespräch verwickelt, während der andere die rot-schwarze Jacke von einer außen stehenden Ausstel-lungspuppe herunterriss. Anschließend flüchteten beide zu Fuß. Einer der Täter war etwa 30 Jahre alt, 170 cm groß, schlank und hatte blonde Haare. Bekleidet war er mit einer hellen Trainingshose mit seitlichen Streifen, einer Trainingsjacke und Sportschuhen. Der andere war etwa 35 Jahre alt, etwas kleiner und trug eine helle Jeansjacke sowie eine weiße Kappe. Auffällig waren seine ungepflegten Zähne und die Damenhandtasche, die er dabei hatte. Hinweise an die Polizei: (06431) 91400.

Aufgeschreckt durch laute Geräusche, entdeckten Anwohner in der vergangenen Nacht um 4.45 Uhr auf dem Gelände eines Autohauses in der Weilstraße in Weilmünster zwei Männer, die sich an einem Container zu schaffen machten. Erfolglos versuchten sie das Schloss aufzubrechen, um an die im Container gelagerten Reifen zu gelangen. Die Täter ließen dann aber von ihrem Vorhaben ab und flüchteten mit einem hellen Mercedes Sprinter, mit polnischen Kennzeichen, bevor die verständigte Polizei eingetroffen war.

Einem 24-jährigen Mann wurde gestern zwischen 18.30 und 20.30 Uhr während eines Fußballspiels auf dem Sportplatz Neesbach ein iPhone 4 gestohlen. Damit es nicht zum Diebstahl kommt, hatte er es vor dem Spiel noch in einen Wertsachen-Beutel gelegt, der an der Spielerbank abgelegt war. Trotzdem hat jemand Unbekanntes zugegriffen und das Gerät im Wert von 800 Euro entwendet.

Von der Straße Im Entenpfuhl in Elz bog gestern um 13.20 Uhr eine 52-jährige Autofahrerin in den Sandweg ein und achtete dabei nicht auf einen vorfahrtberechtigten Wagen. Die beiden Autos stießen zusammen, wobei 14.000 Euro Sachschaden entstand. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Kleinere diebereien und Blechschäden können in derLangfassung des Polizeiberichts Limburg-Weilburg nachgelesen werden.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s