Messerstecher in Staffel gefasst

Mit einem Messer ist heute am frühen Morgen in Staffel ein junger Mann in Staffel auf zwei Kontrahenten losgegangen. Kurz vor 5 Uhr spielte sich die Auseinandersetzung in der Koblenzer Straße ab. Der 20-Jährige Messerstecher verletzte dabei einen 21-Jährigen leicht an der Hand. Zudem bedrohte der Täter noch einen 51-jährigen Mann mit dem Messer. Polizisten nahmen den Mannschließlich fest, der offenbar betrunken war.

Ein angetrunkener Lkw-Fahrer hat auf der B 49 bei Ahlbach einen anderen Autofahrer erheblich verletzt. Allerdings hat auch das Unfallopfer sich falsch verhalten: Es war offenbar nicht angeschnallt. Der 40-Jährige Fahrer eines Klein-Lkw war auf der B 49 aus Richtung Limburg kommend unterwegs und prallte mit großem Tempo gegen das linke Fahrzeugheck eines vor ihm fahrenden Autos. Der Fahrer dieses Wagens verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Dabei wurde er aus dem Fahrertürfenster auf den Grünstreifen hinausgeschleudert. Der Kleintransporter kam nach rechts von der Fahrbahn ab und im angrenzenden Acker zum Stehen. Der 44-jährige Autofahrer aus der Großgemeinde Lohra wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert, seine 25jährige Beifahrerin aus der Gemeinde Kirchhhain wurde leicht verletzt. Der in Beselich wohnende Unfallverursacher im Kleintransporter stand unter Alkoholeinfluss. Den Sachschaden gibt die Polizei jmit 9100 Euro an.

Offenbar in der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten Einbrecher die Eingangstür zum Treppenhaus eines Bürogebäudes in der Mainzer Straße in Linter auf. Danach brachen sie zwei weitere Türen auf, zertrümmerten einen Schreibtisch und nahmen eine leere Geldkassette mit.

Gestern morgen brachen Unbekannte im Wichernstift in Limburg einen Blechspind in einem Umkleideraum auf und stahlen Bargeld aus einer Handtasche. Der Versuch, einen weiteren Spint gewaltsam zu öffnen, scheiterte.

Unverletzt haben die beiden Insassen eines Autos einen Überschlag bei Dombach überstanden. Der 19-jährige Autofahrer war zwischen Dombach und Schwickershausen unterwegs. In einer Linkskurve geriet er auf den unbefestigten Seitenstreifen. Das Auto überschlug sich auf dem Grünstreifen und blieb auf dem Dach liegen. Auf 4000 Euro schätzt die Polizei den Schaden

Der vollständige polizeibericht Limburg-Weilburg kann auch heute wieder hier nachgelesen werden.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s