Nazi-Schmierereien an der Goetheschule

Im Lauf des vergangenen Wochenendes haben Unbekannte mehrere Außenwände an der Goetheschule in Limburg mit Hakenkreuzen und Schriftzeichen beschmiert. Der Schaden beträgt etwa 2000 Euro.

Ein Jugendlicher hat am Sonntagnachmittag offenbar versucht, in ein Versicherungsbüro an der Schiede in Limburg einzubrechen. Um 16.45 Uhr kletterte er auf eine angrenzende Garage und wollte mit einem Griff durch ein gekipptes Fenster einen anderen Fensterflügel öffnen. Dabei wurde er von einer Mitarbeiterin entdeckt, worauf der junge Mann zu Fuß flüchtete. Er war etwa 16 Jahre alt, 160 cm groß und von dünner Statur. Er hatte blonde, mittellange Haare und war mit einer blauen Daunenjacke, einer Jeans und
halbhohen Turnschuhen bekleidet.

An der Lahnkampfbahn in Limburg haben Unbekannte in der vergangenen Nacht an einem silberfarbenen Peugeot die Frontscheibe mit einem Stein beschädigt. Außerdem wurde die
Scheibe der Beifahrertür eingeworfen und von der Rückbank eine Lederjacke gestohlen, in der sich auch eine Geldbörse befand.

In der Limburger Straße in Bad Camberg haben Unbekannte am Wochenende die Scheibe zu einem Einkaufsmarkt eingeworfen. Dabei entstand 300 Euro Sachschaden.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße von Lindenholzhausen sind am Dienstagmorgen zwei Männer leicht verletzt worden. Aus Richtung Lindenholzhausen war um 7.45 Uhr ein 31-Jähriger mit seinem Wagen nach links auf die L 3448 eingebogen und dort mit einem aus Richtung B 8 kommenden Auto frontal zusammen geprallt. Er und der 23-jährige Fahrer des anderen Wagens erlitten leichte Verletzungen. Die Autos besaßen nur noch Schrottwert. Der Schaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

Leichte Verlertungen hat heute früh um 9.20 Uhr auch eine 68-jährige Beifahrerin bei einem Unfall am Ortseingang von Niederhadamar erlitten. Dort musste ein 71-jähriger, aus Richtung Elz kommender Autofahrer anhalten, was eine nachfolgende 45-jährige Autofahrerin zu spät bemerkte und auffuhr. Auf 2000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden.

Hier kann der vollständige heutige Polizeibericht Limburg-Weilburg nachgelesen werden.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nazi-Schmierereien an der Goetheschule

  1. Aleksandrah schreibt:

    Die sollten sich allesamt mal Hobbies suchen…

  2. Simeon H. schreibt:

    Die Beiden Autos in Lindenholzhausen sahen echt schlimm aus. Ich hatte schon fast die Befürchtung, dass es Tote gab.

    … und die Hakenkreuz-Schmierereien sind echt überflüssig… Die Kosten für das entfernen braucht kein Mensch. 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s