84-Jährige schlägt Räuber in die Flucht

Ein Unbekannter hat am Mittwoch um 17 Uhr in Limburg versucht, einer 84-jährigen Frau Einkaufstaschen zu entreißen, stieß jedoch auf Gegenwehr und flüchtete ohne Beute. Die Rentnerin, die in beiden Händen Einkaufstüten trug, hatte gerade durch den Ausgang Diezer Straße das Karstadt-Warenhaus verlassen, als der Unbekannte sich von hinten näherte und noch auf dem Treppenaufgang nach den Tüten mit Kleidungsstücken in ihrer linken Hand griff. Mit der Tüte der rechten Hand, mit Einkäufen aus einem Reformhaus, setzte die alte Dame sich zur Wehr und schlug dem Räuber auf den Kopf, woraufhin dieser von seinem Vorhaben abließ und zu Fuß in Richtung Bahnhof flüchtete. Der schlanke Mann war etwa 170 cm groß, 30 bis 35 Jahre alt und hatte blonde kurze Haare. Bekleidet war er mit einer hellen Jacke und einer Jeans. Hinweise an die Polizei: (06431) 91400.

Im Lauf des Mittwochs sind Unbekannte in eine Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Rheinstraße in Limburg eingebrochen. Die Terrassentür wurde aufgehebelt, in der Wohnung sämtliche Schränke durchsucht und aus dem Wohnzimmer ein 32-Zoll-LCD-Fernseher der Marke Funai entwendet.

Auf bisher nicht bekanntem Weg sind in der Nacht zum Donnerstag Unbekannte in eine Pizzeria in der Bahnhofstraße in Eschhofen eingedrungen und haben aus einer Kasse und einem weiteren Behältnis ein paar hundert Euro Bargeld gestohlen.

Auf dem Gelände eines Autohauses in der Straße „An der Meil“ in Offheim haben Unbekannte von einem Unfallauto vier Winterräder auf Alufelgen sowie Scheibenwischer abmontiert und gestohlen.

Die Polizei sucht nach Zeigen für einen Unfall, der sich heute um 8.30 Uhr auf der Landstraße zwischen Wilsenroth und Frickhofen abgespielt hat. Eine 37-jährige Autofahrerin ist dabei leicht verletzt worden. Die Frau war in Richtung Frickhofen unterwegs, als ihr in einer Kurve ein Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit auf ihrer Spur entgegen kam. Die Frau wich nach links in den Straßengraben aus, brach durch einen Weidezaun und kam auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Der Verursacher setzte seine Fahrt in Richtung Wilsenroth fort, ohne sich um die Verunglückte weiter zu kümmern. Ein unbekannter Autofahrer, der den flüchtenden Wagen wohl auch bemerkt hatte, kam der Frau zu Hilfe und beseitigte auch noch einige Fahrzeugteile von der Fahrbahn. Allerdings war dieser Zeuge beim Eintreffen der Polizei schon davon gefahren. Er war mit einem weißblauen Kastenwagen eines Installationsbetriebes unterwegs gewesen. Er sowie weitere Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizei in Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Glück im Unglück hatten zwei Insassen eines Kleinwagens bei einem Unfall am Dienstagabend um 18.30 Uhr auf der Limburger Schiede. Ein 23-jähriger Autofahrer verlor beim Abbiegen von der Diezer Straße nach links in Richtung Lichfieldbrücke die Kontrolle über sein Auto, geriet beim Gegenlenken ins Schleudern und prallte gegen eine Baumbefestigung auf dem angrenzenden Gehweg. Der Wagen stürzte aufs Dach und blieb auf der Straße liegen. Der Fahrer und seine 9-jährige Beifahrerin konnten sich selbst aus dem verunglückten Wagen befreien. Das Mädchen wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Limburger Krankenhaus gebracht, wo keine Verletzungen festgestellt wurden. Es entstand 2000 Euro Sachschaden.

Wer sich in sämtliche kleinere Blechschäden vertiefen möchte, findet hier den vollständigen heutigen Polizeibericht Limburg-Weilburg.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s