So will die SPD den Kreistag erobern


Flattr this
Ich komme gerade zurück von einer Versammlung des SPD-Unterbezirks Limburg-Weilburg, bei der das Wahlprogramm für die Kommunalwahl verabschiedet wurde. Hier eine kleine Zusammenfassung der meiner Meinung nach wichtigsten Punkte, wobei ich bundes- und landespolitische Kommentare ebenso ausblende wie Verweise auf die bisherige Arbeit:

Finanzpolitik: keine weitere Erhöhung der Kreisumlage

Schulen und Kindergärten: Fernziel einer Kinderbetreuung komplett ohne Elternbeiträge, mehr U3-Plätze, Landkreis soll gegen das Land Hessen klagen, um Weiterleitung des Bundeszuschusses für die U3-Betreuung zu erzwingen

Sozialpolitik: Widerstand gegen Auflösung des Landewohlfahrtsverbands

Strukturpolitik: Auflösung der Regierungspräsidien, Ausbau von grenzübergreifenden Tourismus-Angeboten (Geopark, Lahnwanderweg)

Verkehr: Bessere Busanbindung und Parkplätze am ICE-Bahnhof Limburg, Wieder durchgängige Züge Gießen-Koblenz auf der Lahntalbahn, mehr Anruf-Sammeltaxen und Bürgerbusse im Landkreis, kostenlose Netzkarte für alle Schüler

Energie: Stärkere Gewinnung erneuerbarer Energien mit Bürgerbeteiligung an Planung und Ertrag, Neue Wege bei den Konzessionsverträgen, um höhere Erträge für die Kommunen zu erlösen

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Kommunalpolitik, Kommunalwahl 2011, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s