Polizei fahndet nach Brandstifter

Die Tat liegt schon eine Zeit lang zurück, da die Fahndung bislang aber erfolglos verlief, hat die Polizei nun die Erlaubnis erhalten, das Bild eines mutmaßlichen Brandstifters zu zeigen, der am 19. September in Niederhadamar am Werk war. Um 2 Uhr in der Nacht soll der junge Mann in der Filiale einer Sparkasse an der Mainzer Landstraße ein Plakat angezündet und dabei auch eine Tür angekokelt haben. Vor der Filiale wurde zudem einer Werbetafel demoliert. Wer den Verdächtigen identifizieren kann, sollte unter 06431/91400 mit der Polizei Kontakt aufnehmen.

An einem Textilmarkt an der Limburger Straße in Dietkirchen haben Einbrecher an drei Türen versucht, sich Zutritt zu verschaffen, blieben aber erfolglos. Die Baustelle in der alten PPC-Schule am Limburger Freiherr-vom-Stein-Platz ist am Wochenende ausgeräumt worden. Zahlreiche Elektrowerkzeuge verschwanden.

Gleich drei Autos hat eine 18-Jährige am Sonntagnachmittag in Frickhofen bei einem Unfall beschädigt. Sie wollte auf der Limburger Straße nach Dorndorf fahren und sich trotz Gegenverkehrs noch an einem Auto „vorbeiquetschen“, das am Straßenrand geparkt war. Auf der verschneiten Fahrbahn gelang das nicht. Die junge Fahrerin rammte zunächst das Heck des geparkten Autos, rutschte in Richtung Fahrbahnmitte und erwischte dann auch noch das entgegenkommende Auto. die Polizei stellte später fest, dass an dem Auto der 18-Jährigen noch Sommerreifen montiert waren.

Hier gibt es den kompletten heutigen Polizeibericht Limburg-Weilburg.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s