Ruhiges Wochenende für die Polizei

Dem Polizeibericht zufolge ist es am vergangenen Wochenende im Landkreis Limburg-Weilburg relativ ruhig geblieben. Zwar wurden 16 Verkehrsunfälle registriert, wohl nicht zuletzt wegen des einsetzenden Winterwetters. Es gab allerdings insgesamt nur überschaubare 30.000 Euro Sachschaden ein einen Leichtverletzten.

Auch die Einbrüche haben nachgelassen. In Kubach kamen Einbrecehr zwar durch ein aufgehebeltes Fenster in ein Haus, wurden dann aber verscheucht und nahmen offenbar nichts mit. In der Kneippstraße in Limburg gelangten Einbrecher zwar in eine Garage, kamen von dort aber nicht weiter ins Haus. Am Vereinsheim des Angelvereins in Linter wurden die Täter von der Alarmanlage verscheucht.

Hier gibt es den kompletten heutigen Polizeibericht Limburg-Weilburg.

Advertisements

Über vtaktuell

Noch handelt es sich hier um ein Experiment. Dieses Blog soll meine journalistische Arbeit begleiten, in erster Linie mein Wirken auf lokaler Ebene in Westerwald, Taunus und dazwischen. Hier sollen Texte ihren Platz finden, die in anderen Print- und Onlineformaten nicht unterzubringen sind, ebenso ergänzendes Meinungs- und Hintergrund-Material zu meiner sonst eher nachrichtlichen Arbeit. Ich bin auch auf Facebook und bei Twitter vertreten, jeweils unter der Bezeichnung "vtaktuell".
Dieser Beitrag wurde unter Blaulicht, Limburg-Weilburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s